REZEPTE

Köttbullar in cremiger Sahnesauce

Köttbullar in cremiger Sahnesauce
Einfach und schnell, für die ganze Familie!

Einfach und schnell, für die ganze Familie!

ZUTATEN für 4 Personen 

Zubereitungszeit ca. 60 min

FRISCH VON PRIMAFOOD:

• 500 g Hackfleisch gemischt

• 1 Zwiebel

• 1 Bund Petersilie

• 100 ml Milch

• 1 Stück altes Brot 200 ml Sahne

• 2ELÖl

• 1 EL Butter

Außerdem

• 50 ml Weißwein

• 200 ml Sahne

  Aus dem Vorrat

• Salz

• Pfeffer

ZUBEREITUNG:

1. Das Brot in Milch einweichen und danach mit dem Pürierstab zerkleinern

2. Die Zwiebeln fein würfeln und die Petersilie hacken.

3. 2/3 der Zwiebeln, Petersilie, Brotmasse mit dem Hackfleisch in einer große Schüssel gut verrühren oder kneten und würzen. 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.

4. Jetzt sollte sich die Masse gut zu kleinen Bällchen formen lassen. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Köttbullar von beiden Seiten anbraten bis sie fast durch sind und dann herausnehmen. Sie können im Ofen warmgehalten werden bis die Sauce fertig ist.

5. Für die Sahnesauce Butter in der Pfanne schmelzen, den Rest der Zwiebeln kurz dünsten und mit Wein aufgießen. Kurz einkochen lassen und dann Gemüsebrühe und die Sahne zugießen. Wenn die Sauce eingekocht ist, abschmecken und die Köttbullar wieder in die Pfanne geben. Die Bällchen in der Sauce kurz schwenken (nicht zu lange kochen, da sie sonst wieder Auseinanderfallen!).

6. Frisch servieren und genießen! 

GUTEN APPETIT!


 wurde erstellt am 

primafood

Köttbullar in cremiger Sahnesauce-Einfach und schnell, für die ganze Familie!- 23.05.2021