REZEPTE

Pastinaken-Zucchini-Rösti

Pastinaken-Zucchini-Rösti
Mit frischem Apfelkompott!

Mit frischem Apfelkompott!

Zutaten:

1 Zucchini

1 EL Mehl

1 Ei 

2 Äpfel

200ml Wasser 

1 EL Honig 

Back- und Bratöl 

Salz

Pfeffer

Zubereitung:

  1. Pastinake schälen und zusammen mit der Zucchini in eine Schüssel reiben. 
  2. Alles mehrmals in einem Geschirrtuch schwenken und leicht ausdrücken bis sich die Raspel etwas trockener anfühlen. 
  3. Alles wieder in die Schüssel geben, mit 2 EL Mehl verrühren. Dann das Ei zugeben und gut rühren. Die Masse sollte jetzt sehr klebrig und nicht nass sein. Falls nötig, noch Mehl zugeben und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. In einer Pfanne Öl erhitzen, Rösti einzeln formen und in die Pfanne geben. 
  5. Währenddessen den Apfel kurz abwaschen und in kleine Stücke schneiden. Mit etwas Wasser und Honig in einen Topf geben und vorsichtig zum Kochen bringen. Den Deckel für ein paar Minuten auf den Topf lassen, dann runternehmen. Die Äpfel sollten nicht am Boden festbrennen. 
  6. Die Rösti wenden bis sie von beiden Seiten goldbraun sind, zum abtropfen auf ein Küchentuch legen. 
  7. Die warmen Rösti mit dem frischen schmackhaften Apfelkompott direkt genießen. 

Guten Appetit!


 wurde erstellt am 

primafood

Pastinaken-Zucchini-Rösti -Mit frischem Apfelkompott!- 03.04.2021